120 Jahre Dürerschule

Unsere Schule gehört zu den älteren Damen.

Albrecht Dürer gab ihr seinen Namen.

Vor 120 Jahren wurde sie “ Sandschule“ genannt

und ist vielen Leuten sehr gut bekannt.

120 Jahre , da gibt’s doch ein Fest

bei dem sich so manch Einer sehen lässt.

Wir Lehrer, Eltern und Mitarbeiter unserer Schule haben dieses Fest lange vorbereitet. Viele Sponsoren und fleißige Helfer unterstützten uns dabei.

Am 24. September 2016 war es dann so weit.

Zur Eröffnung des Festes begrüßte die Schulleiterin Frau Hahn alle Gäste recht herzlich.p1kl Die Theatergruppe gestaltete ein abwechslungsreiches Programm und der Oberbürgermeister Herr Kohl, überbrachte die Grüße der Stadt Aue.

P1020622

 

P1020636

P1020635

Erzgebirgisch für Gäste

P1020641

Anton hätte lieber eine Würschteltüte zum Schulanfang.

P1020648

Herr Kohl, Herr Würzebesser und Herr Colditz kamen zum Gratulieren.

Viele bekannte Gäste, ehemalige Lehrer und Schüler besuchten uns.

P1020658

 

 

P1020672

Das Schulhaus war festlich geschmückt und es gab viele Aktivitäten für Groß und Klein. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

P1020660

 

P1020613

 

P1020612

kreative Dürerhasen

Großen Andrang gab es im Traditionszimmer. „Dürerschule im Wandel der Zeit.“ Sogar Schulanfangsfotos unserer Lehrer waren ausgestellt, alte Klassenfotos, die Schulchronik, alte Ranzen, Federkästchen und Arbeitsmaterialien.

P1020678

Es konnte gemalt und  gebastelt werden, Albrecht Dürer gestaltete Porträts, eine große Hüpfburg und ein Glücksrad sowie ein großer Flohmarkt gehörten zu der Attraktionen . Es war rundum ein gelungenes Fest.

 

IMG_7377.bmpklein

Kräuter und Düfte kennenlernen.

P1020609

 

Ein ganz großes Dankeschön gilt allen fleißigen Helfern, ohne die ein solches Fest nicht möglich gewesen wäre.

.

Grundschule Albrecht Dürer
Postplatz 2, 08280 Aue

Telefon: 03771 / 51752
Telefax: 03771 / 552278
E-mail: info@gs-duerer-aue.de