Herbstprojekt 2014

Wieder ist Herbst und nach dem Wandertag stand auch in diesem Jahr das Herbstprojekt auf dem Plan. Dazu wurden selbst gesammelte Naturmaterialien verwendet, selbst angebaute Kartoffeln verarbeitet und viel ├╝ber Obst und Gem├╝se gelernt. Die Klasse 1 besch├Ąftigte sich haupts├Ąchlich mit Obst und Gem├╝se, ordnete leckere Fr├╝chte zu, fertigte Salate an, die dann selbstverst├Ąndlich auch verspeist wurden.

Was geh├Ârt zum Obst und was zum Gem├╝se?

Tolle Obst- und Gem├╝sek├Ârbchen entstanden.

Die Klasse 2 bastelte gem├╝tliche Igelwohnungen f├╝r ihre Keramikigel, die sie im Kunstunterricht hergestellt hatten. Nat├╝rluich wurden auch viele interessante Dinge zum Thema „Igel“ erforscht. Dazu mussten alle Kinder ihre Lesek├╝nste unter Beweis stellen. So erfuhren wir eine ganze Menge Interessantes ├╝ber das Leben der kleinen Stachelfreunde.

Unsere Igelwohnungen

Die Klasse 3 hat sich bereits im vergangenen Schuljahr auf das Projekt vorbereitet, denn Kartoffeln m├╝ssen im Fr├╝hling in den Boden, wenn im Herbst das Kartoffelprojekt gelingen soll. Und so hie├č es zun├Ąchst- Kartoffeln ernten.┬á Im Schulgartenunterricht buddelten die flei├čigen G├Ąrtner eine betr├Ąchtliche Menge der gesunden Knollen aus der Erde.

Zum Projekttag lernten die Drittkl├Ąssler noch eine ganze Menge ├╝ber die Kartoffel, stellten Kartoffeldrucke und leckeren Kartoffelsalat her. Auch tolle Kartoffelm├Ąnnlein wurden von den Kindern┬á gestaltet und ausgestellt.

Und wie findet ihr mich?

Sind wir nicht sch├Ân?

Kartoffeldruck

Die Klasse 4 bereitete sich auf ihren Aufenthalt im Waldschulheim Conradswiese vor. Ihr Thema waren Tiere und Pflanzen des Waldes. Auch hier entstanden viele interessante Dinge.

Grundschule Albrecht Dürer
Postplatz 2, 08280 Aue

Telefon: 03771 / 51752
Telefax: 03771 / 552278
E-mail: info@gs-duerer-aue.de