Lesenacht in Klasse 3

Am 23. November war es endlich soweit: Unsere erste Lesenacht

Zuerst bauten wir unsere „Betten“ im Klassenzimmer auf.
Dann stellte uns die Lößnitzer Schriftstellerin Karina Kartach ihr Buch „Im Lande Miramu – Das Geheimnis der Zauberkichererbsen“ vor. Dabei lernten wir auch das Zauberkichererbsenlied und durften echte Kichererbsen naschen.
Bald waren wir hungrig und stärkten uns beim leckeren Abendbrot, dass unsere Eltern für uns vorbereitet hatten.
Denn dann wollten wir auf Nachtwanderung durch unsere inzwischen völlig dunkle Schule gehen. Nur im Licht unserer Taschenlampen entdeckten wir bald einige Hinweise unseres Schulgespenstes. Wir waren gemeinsam ganz mutig und folgten den Spuren. Unser Mut wurde belohnt – ganz oben in der dunkelsten Bodenecke hatte das Schulgespenst eine Naschkiste fĂĽr uns versteckt. Lecker!
Nun war es aber Zeit, sich in unsere Schlafsäcke zu kuscheln und bei Taschenlampenlicht viele tolle Geschichten zu lesen. Kurz nach Mitternacht waren auch die letzten müde. Gute Nacht!

Viel zu schnell war es wieder morgen und unsere Eltern holten uns zum Frühstück ab – ein schönes Erlebnis ging zu Ende.

Dieser Bericht wurde von Frau Wiese verfasst.

Grundschule Albrecht Dürer
Postplatz 2, 08280 Aue

Telefon: 03771 / 51752
Telefax: 03771 / 552278
E-mail: info@gs-duerer-aue.de