Indianer schleichen durch die Schule.

Wie in jeder letzten Woche eines Schuljahres gab es auch im vergangenen Schuljahr 2010/ 2011 ein Abschlussprojekt. Unsere Schule verwandelte sich in ein Indianerlager mit Tipi, Totems, einem Langhaus und vielen anderen Ausstellungsst├╝cken.Zuerst sahen wir uns einen Film ├╝ber das Leben der Indianer an und erfuhren viel Interessantes ├╝ber verschiedene Indianerst├Ąmme.

Die Kinder w├Ąhlten einen Indianerstamm aus, bemalten ein T-Shirt mit Indianermotiven, bastelten Ketten, Kopfschmuck, Tipis und Totems. Es gab auch ganz leckeres B├╝ffelfleisch vom Grill.

Der H├Âhepunkt dieses Projektes war der Besuch im Indianer-Point in Lauter. An einem gro├čen, h├Âlzernen Totem wurden wir von „Rote Feder“ (Ute Knauft), begr├╝├čt. Von ihr erfuhren wir, welche indianischen Spiele und Pr├╝fungen wir absolvieren werden. Reiten, Schie├čen, Speerwerfen, Trommeln, Balancieren, Anschleichen auf dem Wolfspfad und nat├╝rlich eine echte indianische Kesselsuppe mit W├╝rstchen machten diesen Tag zu einem tollen Erlebnis.

 

Grundschule Albrecht Dürer
Postplatz 2, 08280 Aue

Telefon: 03771 / 51752
Telefax: 03771 / 552278
E-mail: info@gs-duerer-aue.de