Aus einem Samenkorn wurde Kürbissuppe

Natürlich nicht sofort. Zuerst säten die Kinder der jetzigen Klasse 3 die Samen im Schulgarten aus und über den Sommer wuchs eine prächtige Kürbispflanze.

An dieser konnten wir im Herbst drei große Früchte ernten. Passend zu Halloween schnitzten wir gemeinsam mit Johann gruselige Gesichter hinein. Die fertigen Gruselköpfe schmücken nun unser Schulhaus.
Aus dem Fruchtfleisch kochten wir gemeinsam eine leckere Kürbissuppe. Allen Kindern hat das großen Spaß gemacht und vor allem schmeckt sie wirklich köstlich.
Davon können sich alle hungrigen Gäste zu unserem Schulfest im Frühjahr überzeugen. Denn da gibt es dann Kürbissuppe aus eigener Ernte und vor allem : Selbst gekocht!

Die Kinder sind mächtig stolz. Text von Frau Spindler

 

Grundschule Albrecht Dürer
Postplatz 2, 08280 Aue

Telefon: 03771 / 51752
Telefax: 03771 / 552278
E-mail: info@gs-duerer-aue.de